Hintergrundbild

Impressum
Panoramaansicht KaiserwinklPanoramaansicht WalchseeOrtsansicht WalchseeWinter Langlauf WalchseeWinterwander Schneewandern KaiserwinklKaiserwinklloipe
 

Geschichte

Geschichte vom Karrerhof          Geschichte vom Karrerhof

Das Karrergut wurde bereits 1665 urkundlich erwähnt.
Der Name Karrer wurde in einem Güterverzeichnis der Herrschaften Püllach von Bayern aufgezeichnet. Hans Karrer als Nachfolger des Michael Greiderer daher der Hofname Karrer.

1773 erwarb ein Schweizer, Jakob Wurnig das Karrergut. Da begann die Wurnig Sippe.

1914 wurden dann laut Aufzeichnungen die ersten Gäste im Karrergut beherbergt.

1947 wurde das Haus aufgestockt und renoviert.

2008 begann der Umbau zu den Appartements die den Hof heute neu erblühen lassen.

 

 

 
Adressfeld


SCHNELLANFRAGE
 
  Anreise: 
 
   Erwachsene:
   Kinder:
 
Urlaub am Bauernhof
Logo Karrerhof
Navigation
Willkommen Appartement Preise Anfrage Aktivitäten Anreise Impressum Email an: info@karrerhof.at powered by systemmarketing GmbH www.tourismus-tirol.com